Der Jugend gehört die Zukunft

Private Jugendhilfe Bodensee

g GmbH

 

 Neues:

Ab 01.09.10 haben wir zwei Plätze für Mädchen ab dem 14. Lebensjahr frei.

Jugend-Kolleg am See

Steinerweg 1

78345 Moos-Bankholzen

 

So erreichen Sie uns:

Telefon: 07732-979 327

Fax: 07732-979 329

E-Mail: jugend-kolleg_am_see@t-online.de

Wir über uns

Unsere Einrichtung ist Mitglied im VPK Landesverband privater Träger der freien Kinder– Jugend– und Sozialhilfe e.V. Baden-Württemberg, Offenburg.

Unsere Einrichtung ist ebenfalls Mitglied  im Netzwerk Reclaiming Youth International mit Sitz in Lennox. Diese Gruppe veranstaltet regelmäßige Fortbildungen zu den für uns relevanten Themen. Im Sommer 2006 hat Frau Kreisle die Einrichtung im Rahmen einer Konferenz in Rapid City, SD, USA vorgestellt. Seit Sommer 2008 ist sie Board Member von Reclaiming Youth International.

Frau Kreisle ist gern bereit, in Veranstaltungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden, über unseren speziellen Ansatz in der Arbeit mit schwierigen Jugendlichen zu informieren. Auch andere Fortbildungsveranstaltungen sind möglich.

Unsere GesellschafterInnen

 Renate Barth, Jugend – und Heimerzieherin

 

Anja Keller, Erzieherin

                                

Dr. Otto Kandler, Lehrer   

                                           

Beate Kreisle, Diplom-Psychologin, PP; Hypnotherapie nach MEF Phoenix, USA; Paar– und Familien-                       therapeutin, Institut für Koevolution (Jürg Willi),  Zürich, Schweiz, Trainerin RAP,                                    Trainerin LSCI, Trainerin MenschGehirn, Leitung Fortbildung zum PPC Trainer

So finden Sie zu uns

Die nächstgelegene größere Stadt Radolfzell liegt an der B33 zwischen Singen und Konstanz. Radolfzell ist aber auch bequem mit der Bahn zu erreichen. Zwischen Bankholzen und Radolfzell besteht eine Buslinie, die alle kleineren Orte der Höri an das öffentliche Nahverkehrssystem anbindet.

Wir sind eine noch recht junge Einrichtung der Jugendhilfe, die als erste in Deutschland nach dem Ansatz des  Peer-Group Counselings nach Vorrath und Brendtro arbeitet. Das bedeutet, wir setzen konsequent auf die Stärken und die weiteren Entwicklungsmöglichkeiten der bei uns lebenden Jugendlichen.

Wir haben ein schönes Haus, in dem es auch Spaß macht, in der Küche zu arbeiten. Danach essen wir gemeinsam im Wintergarten.

Hier im Wohnzimmer sind lange Gespräche, interessante Spiele oder aber auch „nur“ friedliches Zusammensitzen miteinander gut möglich.

Außerdem finden hier  gemeinsame Diskussionen über alle anstehenden Themen aus allen Lebensbereichen statt.

 

UNSERE FREIZEITEN

2000  Spanien                                                         

2001 Korsika

2002 Niederlande

2003 Spanien

2004 USA, gefördert durch Sondermittel des Landesjugendplans                       

2005 Griechenland

2006 Bulgarien

2007 USA, gefördert durch Sondermittel des Landesjugendplans

2008 Kanarische Inseln

2009 USA, gefördert durch Sondermittel des Landesjugendplans

 

 

Impressionen aus unserer Einrichtung